Automobilausstellungen der Welt

Automobilausstellungen der Welt

Mobilität war schon immer ein Highlight auf Messen rund um den Globus. Autohersteller, Autoenthusiasten und das Normalvolk sehen gerne die innovativsten Designs und möchten einen Blick in eine mögliche Zukunft von Automobilen werfen.

Nordamerika

  • Das Los Angeles Convention Center beherbergt die L.A. Auto Show, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts gegründet wurde. Sie ist zu einer der wichtigsten Auto-Shows geworden. Mehr als 18.000 Hersteller der Branche aus über 58 Ländern nehmen an der jährlichen Veranstaltung teil, die im November stattfindet. Die Hersteller präsentieren ihre neuesten Automodelle. Die Zukunft der Automobilindustrie wird auf über 80.000 Quadratmetern gezeigt. Die Show ist bekannt als der größte Autokaufmarkt in den USA und Hunderttausende von Besuchern gehen jedes Jahr durch die Hallen.
  • McCormick Place beherbergt die Chicago Auto Show, die älteste und größte Autoausstellung in den USA. Bis jetzt gab es 109 Ausführungen dieser populären Autoshow. Der Veranstaltungsort bietet 250.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche und über 1.000 verschiedene Fahrzeuge werden gezeigt. Internationale und nordamerikanische Automodelle, Konzeptautos, weitere Exponate und ein Oldtimer-Wettbewerb werden angeboten.
  • Das Jacob Ja
  • vits Convention Center ist Schauplatz der jährlichen New York International Auto Show. Innovative Automodelle und modernste Automobiltechnik werden präsentiert. Auf vier Stockwerken blicken Autoenthusiasten auf ausgestellte Zukunftskonzepte, entwickelte Konzepte und neueste Automodelle. Die New York International Auto Show ist eine der meistbesuchten Autoshows und präsentiert jedes Jahr mehr als 1000 Trucks und Automobile.
  • Das Walter E. Washington Convention Center beheimatet die Washington Auto Show, welche eine der populärsten Autoshows Amerikas ist. Enthusiasten der Automobilwelt werden mit modernsten Exponaten, neuesten Modellreihen und sogar klassischen Fahrzeugen belohnt. 42 Hersteller stellen Innovationen der Branche und mehr als 700 neue Modelle vor.
  • Das Metro Toronto Convention Center and Rogers Centre zeigen die Canadian International AutoShow, die größte kanadische Automobilhersteller-Messe. Jedes Jahr strömen 300.000 Besucher durch die Tore des modernen, 60.000 Quadratmeter großen Ausstellungsgeländes. Die Messe ist ein Branchenführer in Automobiltechnik und Lifestyle des Landes.

Asien

  • Das neue China International Exhibition Centre ist der Austragungsort der Auto China, der führenden Automobilmesse im asiatischen Raum. Da China einer der größten Automobilmärkte der Welt ist, werden Automarken aus der ganzen Welt präsentiert und dabei hochmoderne Ausstellungen der neuesten Technologien gezeigt. Da China immer „grüner“ wird, umfassen die Ausstellungen E-Konzeptfahrzeuge und Technologien für erneuerbare Energiequellen in der Automobilindustrie.
  • Tokyo Big Sight öffnet für die Automotive World in Japan ihre Hallen und hat kürzlich den Titel der weltgrößten Messe für fortschrittliche Automobiltechnologien erhalten. Die Autoshow ist eine Kombination aus sechs separaten Ausstellungen mit relevanten Themen: Connected Car Japan deckt alles über Infotainment-Technologie und Apps ab, Autonomous Driving Technology Expo gibt einen Einblick in innovative Kartierung und autonomes Fahren, Car-Ele Japan bietet einen allgemeinen Überblick über Auto-Elektronik, EV Japan konzentriert sich auf Fahrsysteme, Auto Mecha Japan auf Autoteile und schließlich, Lightweight Technology Expo auf Fertigungsmaterialien der japanischen Automobilindustrie.